L E H R L E O - A W A R D S   2 0 2 0

»Lineare Algebra für Informatiker«

Zurück zur ÜbersichtNominierungsvideo(s) ansehen Kommentare lesen Selber kommentieren

Eckdaten zur Lehrveranstaltung

Titel der Lehrveranstaltung Lineare Algebra für Informatiker
Lehrperson/en Dr. Wolfgang Marten
Kategorie Beste grundständige Lehre
Semester Wintersemester 2019/20
Fakultät default
Nominiert von Omar

Alle Kommentare

2 Kommentare zu diesem Nominierungsvideo

Ich bin leider kein großer Fan dieser Veranstaltung. Die Vorlesung ist knallhart und wer nicht voll konzentriert und gut vorbereitet erscheint, wird sehr schnell den Anschluss verlieren. Es ist auch wichtig, die richtige Herangehensweise an dieses Modul zu finden. Statt wie viele Leute in der Vorlesung zu sitzen und die Dinge mitzuschreiben, die eh im Skript stehen; ist höchste Konzentration gefragt, um die Tafelbeweise und Beispiele zu verstehen. Es hilft nicht, dass Dr. Marten oft etwas sprunghaft zwischen den Beispielen wechselt. Ich wünschte mir, dass er im Vorfeld besser erklären würde, was er nun berechnet und zu welchem Zweck. Die übliche Formulierung „und damit haben wir nun bewiesen, dass…“ im Anschluss an einen Beweis kommt leider oft zu spät, sodass man die vorangehenden zehn Minuten nicht verstehen konnte, was gerade passiert.
Wer versucht, mithilfe der Altklausuren einen Eindruck zu bekommen, wird leider von den Musterlösungen schnell irritiert. Dr. Marten zeigt gerne unterschiedliche Ansätze, um die Aufgaben zu lösen. Das macht es leider aber auch umso schwerer, einen Lösungsweg aus den dafür nun sehr wenigen Beispielen herauszuarbeiten.

Auf der positiven Seite möchte ich jedoch loben, wie freundlich Dr. Marten auf Nachfragen eingeht. Insbesondere in der Sprechstunde nimmt er sich immer die Zeit, einem auch grundlegende Dinge zu erklären. Im 1:1-Gespräch ist er auch weniger gestresst, sodass seine Erklärungen dann umso verständlicher sind. Sein Skript ist sehr gut und erklärt und enthält alles, was man für die Vorlesung und Klausur braucht. Auch ist der Übungsbetrieb sehr gut auf die Vorlesung abgestimmt.


Knallharte Vorlesung und nicht zu unrecht als einige der schwierigsten Veranstaltungen von Studierenden betitelt. Jedoch lernt man viele Methoden als Informatiker, die man gerade im Rahmen der künstlichen Intelligenz später sehr gut brauchen wird. Der Humor von Herrn Marten ist in der Tat sehr gut!
Falls Fragen bestehen, bietet die Sprechstunde immer einen guten Rahmen diese im persönlichen Gespräch zu klären.


Keine Kommentare möglich