L E H R L E O - A W A R D S   2 0 2 0

»Betriebliches Rechnungswesen«

Zurück zur ÜbersichtNominierungsvideo(s) ansehen Kommentare lesen Selber kommentieren

Eckdaten zur Lehrveranstaltung

Titel der Lehrveranstaltung Betriebliches Rechnungswesen
Lehrperson/en Prof. Dr. Heinz Ahn; Julia Katharina Langner
Kategorie Beste grundständige Lehre
Semester Wintersemester 2019/20
Fakultät Carl-Friedrich-Gauß-Fakultät
Nominiert von Keno

Alle Kommentare

10 Kommentare zu diesem Nominierungsvideo

Der Einstieg in das Thema wurde einem sehr gut vermittelt (durch Videos, Self-Assestments und Fragestunden in der Vorlesungszeit). In den kleinen Übungen wurden durchgehend alte Klausuraufgaben bearbeitet, so dass man diese sehr gut zur Klausurvorbereitung nutzen konnte. Zusätzlich wurden zwei Kolloquien, in denen die letzten beiden Altklausuren bearbeitet wurden, angeboten. Die Klausur hatte eine faire Strucktur und war sehr gut schaffbar.


Vor allem das Konzept des flipped Classroom ist überzeugend. Gute prägnante Lehrvvideos. Idealerweise in Zukunft solch ein Format nicht nur für Buchführung.


Durch die neue Lehrmethode ist betriebliches Rechnungswesen überhaupt nicht so „trocken“, wie es sich anhört. Der Flipped Classroom ist wirklich eine tolle Methode, das Lernen und Verstehen leichter und vorallem spaßiger zu machen 🙂 Auch die Übungen unterstützen super beim Lernen! Also alles in allem eine wirkliche gute Vorlesung !


Die Übung hat mir gut gefallen und die HiWis waren immer sehr nett und hilfreich. Leider wardie Vorlesung so *überhaupt nicht* auf die Übung abgestimmt, so dass es praktisch unmöglich war die Übungsaufgaben mithilfe der Vorlesungsunterlagen vorzubereiten, was sehr demotivierend war. So bestand die Übung lediglich aus stumpfem Mitschreiben und wenig Verstehen. Damit die Veranstaltung den Preis verdient, finde ich, dass solche Diskrepanzen erst beseitigt werden müssten :/


Ich kann Keno nur zustimmen, super organisiert und es gibt umfassende Möglichkeiten sich mit dem Lehrstoff auseinander zu setzen.


Die Veranstaltung hat tatsächlich Spaß gemacht, obwohl das Modul zunächst sehr trocken klingt:D
Der Übungsbetrieb war wirklich sehr gut!


Die Videos im StudIP haben einen sehr gut in das Rechnungswesen geführt. Die Übung war sehr gut an den Vorlesungsbetrieb angepasst und hat die Methoden (insb. das Kalkulieren und Rechnen) sehr gut vertieft. Die Vortragsweise von Herrn Ahn im Rahmen der Vorlesung hätte „mitreißender“ sein können.
Die Self-Assesment Fragen waren eine gute Selbstkontrolle. Auch die Einbindung des Edu-Votes war sehr gut!


Wählt Betriebliches Rechnungswesen, es ist sehr gut. Obwohl es sich wie ein trockenes Modul anhört, werden die Inhalte sehr ,,frisch“ vermittelt und durch die gute Struktur der Lerninhalte und die Möglichkeit des Self-Assesments wird einem auch nicht langweilig 🙂


Nominierung ist vollkommen zu Recht. Die Vorlesung und Übungen waren sehr spannend und mitnehmend. Ich kann jedem empfehlen diese Veranstaltung zu belegen, da man einen guten Überblick über das Rechnungswesen in der Wirtschaft erhält.
Wenn die Klausur jetzt noch fair ist gebe ich der Veranstaltung 5 von 5 Sterne.


Gute Nominierung, ich stimme Keno zu! Der Flipped Classroom ist eine sehr gute Lernmethode!


Keine Kommentare möglich